Outdoorpartner Hof, Wagrain
                    Wagrain Grundstück                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Wagrain (Pongau).Namensherkunft.

Der Name Wagrain setzt sich aus den beiden mittelhochdeutschen Wörtern "wac" (bewegtes Wasser, Fluss) und "rein" (Rain, Wiese, Hang) zusammen. 1243 wird im Salzburger Ortsnamenbuch "Wakrein" erstmals urkundlich erwähnt, um 1350 "Wachrain" und 1382 "Wakchrain" geschrieben. Unter Einfluss der Schriftsprache kam es dann schliesslich zur heutigen Schreibweise.

Quellenangabe: Die Seite "Wagrain (Pongau).Namensherkunft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 21:06 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Hofsiedlung
Hirschegg outdoorpartner
Weitra outdoorpartner
Sankt Ruprecht an der Raab outdoorpartner
Eibiswald outdoorpartner
Raiding outdoorpartner
Stadl an der Mur outdoorpartner
Hürm outdoorpartner
Finkenberg outdoorpartner
Attnang-Puchheim outdoorpartner


Hof+Geschichte:

Hofstetten-Grünau.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 100, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 146. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 1243. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 49,51 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Hofstetten-Grünau.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 20:00 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wagrain+Sehenswertes


Wagrain+Kultur:

Wagrain (Pongau).Geografie.

Wagrain liegt im Pongau ca. 9 km östlich von Sankt Johann im Pongau. Im Ortsteil Schwaighof befindet sich die Wasserscheide von Salzach und Enns. Die höchste Erhebung befindet sich mit 2.037 m auf der Gabel am südlichen Gemeinderand.Beliebtes Ausflugsziel ist der Berg Öbristkopf (1.411 m), ein Ziel für die Salzburger Wandernadel.Die Gemeinde setzt sich aus den Katastralgemeinden Wagrain, Hof, Hofmarkt, Schwaighof und Vorderkleinarl zusammen.

Quellenangabe: Die Seite "Wagrain (Pongau).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 21:06 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: